Tarifkonflikt in der Metallindustrie verschärft sich

Arbeitgeber bieten 2,3 Prozent - Gewerkschaft: "Unverschämtheit" - Im Mai drohen Warnstreiks
Trillerpfeifen und Tröten geben den Arbeitgebern einen Vorgeschmack auf Mai. Damit sie ihre Offerte nachbessern, will die IG Metall nach Auslaufen der Friedenspflicht Ende April zu Warnstreiks aufrufen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: