ZAHLEN & FAKTEN

SAP in Amerika stark Der Software-Gigant SAP (Walldorf) ist mit einem Umsatzplus von 7 Prozent ins Jahr gestartet. Cloud-Lösungen und die Datenbanktechnik Hana stimmen den Konzern optimistisch, auch wenn die Erlöse in Asien geschrumpft sind. Milliardenübernahmen und ein Wachstumsschub in Nord- und Südamerika haben das Geschäft im ersten Quartal gestützt. Die Erlöse stiegen auf 3,6 Mrd. EUR. Aufholjagd in China Nach einer Stagnation des China-Geschäfts 2012 will der Technologieriese Bosch (Stuttgart) dort wieder zweistellig wachsen. Die Gruppe setzt auf lokalisierte Produkte sowie Investitionen in Forschung und Entwicklung in China, sagte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: