Eine Handvoll deutscher Konzerne vorne mit dabei

Von den deutschen Konzernen landen nur Linde, BASF, Henkel, Allianz, BMW und die Telekom ganz vorne. Linde rangiert unter den Chemiefirmen mit der Note B auf Rang eins, BASF mit B- auf Rang 3, unter anderem wegen des nachhaltigen Produktmanagements, des Engagements für Klimaschutz und hoher Energieeffizienz sowie des Einsatzes erneuerbarer Energien. Henkel ist für Oekom der nachhaltigste Haushaltsprodukte-Hersteller. Dies bezieht sich auf Gesundheits- und Umweltaspekte, auf den Ausschluss von Tierversuchen und die Verwendung nachhaltig angebauter Rohstoffe. Die Telekom ist für Oekom in Sachen Nachhaltigkeit hinter der britischen BT Group das
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: