Merkel muntert Soldaten auf

Knapp eine Woche nach dem Tod eines deutschen Elite-Soldaten in Afghanistan hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einem Truppenbesuch den Gefallenen ihren Respekt gezollt. Bei einer Andacht und einem Gebet am Ehrenhain im Bundeswehr-Feldlager im nordafghanischen Kundus gedachte sie gestern der Toten des Einsatzes. Vor den Soldaten sagte die Kanzlerin: "Da ist mir natürlich wieder auch bewusstgeworden, dass Sie Ihren Dienst tun nicht einfach aus Pflichterfüllung, sondern auch unter großen, großen Risiken." Vor dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes 2014 mahnte Merkel weitere Reformen in Afghanistan an. "Wir werden ein Auge darauf haben, dass
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel