Autofahrer rast am Vatertag in Ausflugsgruppe

Schreckliches Ende eines Vatertags-Ausflugs: Zwei Männer starben, als sie bei Bad Saulgau vom Auto eines Betrunkenen erfasst worden waren. Ein weiterer Wanderer wurde schwer verletzt. Mit ihrem Bollerwagen waren die drei Männer am Donnerstagabend unterwegs auf der Kreisstraße zwischen Friedberg und Wolfartsweiler (Kreis Sigmaringen). Vermutlich hatten sie zuvor das Bezirksmusikfest besucht, das die Friedberger Musikanten bis Sonntag veranstalten. Die Gruppe war entgegen der Regel nicht auf der linken, sondern der rechten Fahrbahnseite unterwegs. Ein 42-Jähriger fuhr sie mit seinem Geländewagen von hinten an. Er hatte die Gruppe wohl übersehen,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel