Bundesbank erwartet nur Mini-Wachstum

Nach dem schwachen Winterhalbjahr erwartet die Bundesbank nur noch ein Miniwachstum in 2013. Die anhaltende Krise im Euroraum bremse die Exporte, die insgesamt sogar etwas unter dem Vorjahresniveau bleiben könnten, schreibt die Notenbank. Der DIHK ist optimistischer und glaubt weiter daran, dass die Ausfuhren 2013 preisbereinigt um 2 Prozent zulegen werden. Denn Deutschlands Exporteure sind nach einem durchwachsenen Jahresstart sehr stark in den Frühling gekommen. Durch ein kräftiges Wachstum der Ausfuhren im April kann die Exportwirtschaft im bisherigen Jahresverlauf ein Plus verbuchen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Deutsche Bundesbank
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: