NA SOWAS. . . vom 13. Juni 2013

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Mann in Australien mit einem Auto in einem Swimmingpool gelandet. Der 24-Jährige hatte in der Nacht in Brisbane ein Polizeiauto gerammt und dann auf das Gaspedal getreten, berichteten Lokalmedien. Sein Auto durchbrach einen Zaun und landete in einem Pool. Der Mann wurde leicht verletzt und muss sich nun unter anderem wegen Fahrerflucht, Sachbeschädigung und Drogenbesitzes verantworten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: