ZAHLEN & FAKTEN

Baywa will klare Regeln Der im Bereich erneuerbare Energien stark engagierte Agrarhandelskonzern Baywa fordert klare Spielregeln in der Energiepolitik. Ohne private Investoren werde die Energiewende nicht gelingen. Schwerpunkt der Baywa-Investitionen in der Energiebranche seien derzeit vor allem die USA, zudem gebe es große Projekte etwa in Spanien oder Großbritannien. Hochtief kauft zurück Das vom spanischen Konzern ACS kontrollierte Bauunternehmen Hochtief will für mehr als eine Viertel Milliarde EUR eigene Aktien kaufen. Zwischen dem 17. Juni und dem 13. Dezember sollen an der Börse gut 4,3 Mio. eigene Aktien oder etwa 5,6 Prozent des
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: