Schiffe in Seenot

Unwetter wütet am Bodensee
Ein heftiges Gewitter mit orkanartigen Böen, Starkregen und Hagel hat am Bodensee erhebliche Schäden verursacht. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unwetter am Dienstagabend mehrere Autos von umstürzenden Bäumen beschädigt. In Keller und eine Turnhalle lief Wasser, Straßen und Wege waren überschwemmt oder durch umgestürzte Bäume teilweise unpassierbar. Durch die Wassermassen wurden auch Gullideckel aus ihrer Fassung gedrückt. Surfer und Segler auf dem Bodensee gerieten in Seenot, alle verfügbaren Schiffe von Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz. Die Wasserschutzpolizei Friedrichshafen und Überlingen meldete zehn Einsätze
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: