Kritik an Kleinkraftwerken

Der Deutsche Fischerei-Verband fordert ökologischere Wasserkraftwerke in Deutschland. Die Wasserkraft sei zwar bedeutend für regenerative Energie, viele Kraftwerke aber gefährdeten etwa den Fortbestand bedrohter Fischarten, wie Verbandspräsident Holger Ortel beim Fischereitag in Ulm sagte. Gerade kleine Anlagen hätten meist keine Fischtreppen, damit die Fische flussauf- und abwärts an den Turbinen vorbei wandern könnten. Die Politik sei aufgerufen, stärkere finanzielle Anreize zu schaffen, damit bestehende Anlagen nachgerüstet würden. Dessen ungeachtet sehen die Fischer ihre Interessen im Vergleich zu denen der Landwirtschaft von der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: