KOMMENTAR: Echter Fortschritt

Man hätte es kaum noch für möglich gehalten: Die EU-Agrarpolitik wird reformiert. Nach jahrelangen Streitereien einigten sich die EU-Staaten und Europa-Parlamentarier auf einen Kompromiss. Damit ist klar: Europas Landwirtschaft muss grüner und nachhaltiger werden. Dass der ökologische Wandel langsamer erfolgt als von der EU-Kommission vorgeschlagen, ist nicht verwunderlich. Die Landwirtschaft hat sich beharrlich gegen jegliche Reform gewehrt. Vor allem bei der Umverteilung der Subventionen stellt die Reform einen echten Fortschritt dar. Dass Golf- oder gar Flugplätze in den Genuss von Agrar-Fördergeldern kommen konnten, warf lange genug
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: