Lesen Sie weiter

Kein bewegender Moment Mitgliedschaft beschäftigt Kroaten weniger als Korruption und Homo-Ehe

Für die Kroaten war stets klar, dass sie in die Europäische Union wollen. Politischen Streit darüber gab es nicht. Sie blicken dem EU-Beitritt am Montag unaufgeregt und ohne Illusionen entgegen.
  • 318 Leser

96 % noch nicht gelesen!