STICHWORT · EU-GIPFEL: Krise gibt die Themen vor

Die zentralen Themen des EU-Gipfels gestern und heute in Brüssel: Jugendarbeitslosigkeit: EU-Fördergelder von sechs Milliarden Euro, die eigentlich für den Zeitraum bis zum Ende des Jahrzehnts vorgesehen sind, werden auf 2014 und 2015 vorgezogen. Darauf können die Mitgliedstaaten zurückgreifen, um Menschen unter 25 Jahren innerhalb von vier Monaten zu einer Arbeit, einer Ausbildungsstelle oder einem Praktikum zu verhelfen. Das Versprechen ist glaubhaft, denn unmittelbar vor dem Beginn ihres Treffens in Brüssel gelang den EU-Spitzen eine Grundsatzeinigung auf den langfristigen Haushaltsrahmen 2014 bis 2020. Kampf gegen die Kreditklemme: Die
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: