Das große Mampfen

69 Hotdogs in 10 Minuten: Würstchen-Wettesser Joey Chestnut feiert in New York seinen siebten Sieg in Folge
Das jährliche Würstchen-Wettessen in New York hat ein 29-jähriger Kalifornier zum siebten Mal hintereinander gewonnen. Joey Chestnut mampfte binnen zehn Minuten 69 Hotdogs. Damit übertraf er seinen bisherigen Rekord um ein Würstchen. Sein Spitzname ist "Jaws" (Kiefer). Der Zweitplatzierte, Matt Stonie, schaffte gerade einmal 51. Als Belohnung für den vollen Magen erhielt Chestnut umgerechnet 7700 Euro Preisgeld und den "Senfgelben Internationalen Gürtel". In der Frauenriege legte Sonya Thomas (45) ihren dritten Sieg hin. Die Koreanerin mit Spitznamen "Black Widow" (schwarze Witwe) schaffte in zehn Minuten 36 und dreiviertel Hotdogs.Im vorigen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: