Der Ohrmarken-Rebell

Schwäbischer Bauer kämpft gegen EU-Vorgaben zur Rinder-Kennzeichnung
Bauer Maier ficht einen großen Kampf mit der EU in Brüssel. Er lehnt es ab, seine Rinder mit Ohrmarken zu kennzeichnen. Er benutzt stattdessen Chips. Die Veterinärverwaltung droht ihm mit Sanktionen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: