Grüner Punkt: Streit um Zukunft des Systems

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) plädiert für eine Abschaffung der Wertstoffsammlung über den Grünen Punkt. "Allein die Existenz der dualen Systembetreiber kostet den Verbraucher jährlich rund 120 Mio. EUR, ohne dass ein gelber Sack eingesammelt worden ist", sagte VKU-Chef Hans-Joachim Reck der "Bild"-Zeitung. "Die Verpackungsentsorgung in Deutschland ist teuer und die ökologische Bilanz ist schlecht", fügte er hinzu. Dies könnten Kommunen günstiger und besser organisieren. Das Duale System Deutschland (DSD) war vor 22 Jahren gegründet worden, um der wachsenden Müllberge durch Recycling Herr zu werden. Seitdem organisiert es
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: