KOMMENTAR: Ohne Garantie sinnlos

Die Branche der Lebensversicherungen ächzt unter der Euro-Schuldenkrise und der damit verbundenen Niedrigzinsphase. Zwar ist der Garantiezins in den vergangenen Jahren für Neukunden auf 1,75 Prozent geschrumpft. Kunden mit Altverträgen freuen sich über 4 Prozent. Je länger das Zinstief aber anhält, desto mehr Probleme bekommen die Anbieter, weil sie mindestens den Garantiezins erwirtschaften müssen. Die Zinsversprechen sind für sie zu einer Last geworden Da erscheint es nur logisch aus Sicht des Marktführers Allianz, dass er ein Produkt anbietet ohne Garantiezins, dafür mit einer womöglich höheren Überschussbeteiligung. Dass die Allianz
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: