Prominente Beispiele

Insolvenzen In der Solarbranche gibt es eine beispiellose Serie von Pleiten. Am 13. Dezember 2011 ging Solon (Berlin) pleite. Am 21. Dezember folgte Solar Millennium (Erlangen), dann am 3. April 2012 Q-Cells (Bitterfeld-Wolfen), am 10. Juli 2012 schließlich Centrotherm (Blaubeuren). Am 22. März 2013 verkündete der Technologieriese Bosch seinen Ausstieg aus dem Solargeschäft. Die Solar-Sparte von Bosch hatte 2012 gut 1 Mrd. EUR Verlust gemacht.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: