Börsianer in Kauflaune

Aussicht auf weiter billiges Geld beflügelt Kurse
Die Aussicht auf eine Fortsetzung der lockeren US-Geldpolitik treibt die Preise an den Börsen. US-Notenbankpräsident Ben Bernanke sorgte mit der erneuten Zusicherung "sehr expansiver Geldpolitik für absehbare Zeit" bei den Anlegern für gute Laune. Analysten von Barclays hielten die Euphorie mit Blick auf die Bernanke-Äußerungen jedoch für übertrieben - sie dürften nichts daran ändern, dass die US-Notenbank ihre Anleihekäufe im Laufe des Jahres einschränken werde. Die Stimmung der Anleger wurde auch nicht von der schwachen Nachfrage bei einer Anleiheauktion in Italien getrübt. Der Tec-Dax stieg um 1,55 Prozent auf 986,72 Punkte.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: