Üble Scherze mit der Kunst

Schon zum zweiten Mal sind Kunstwerke in Bamberg Opfer von üblen Scherzen geworden: Eine Figur der Installation "Meeting" des chinesischen Künstlers Wang Shugang wurde stark beschädigt, wie eine Sprecherin der Stadt gestern mitteilte. Die Installation mit den roten Figuren gehört zur stadtweiten Ausstellung "Circles", die bis zum 18. August moderne Kunst an verschiedenen Stellen der Stadt zeigt. Schon vor einigen Wochen war kurz nach Eröffnung der Schau eine der roten Skulpturen geklaut worden - wenige Stunden später tauchte sie aber wieder auf. An den Ohren klebten Gummibärchentütchen und auf der Stirn eine Karteikarte mit der Aufschrift
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: