Lesen Sie weiter

Merkel gegen Soli-Abschaffung

Kanzlerin: Mittel künftig nicht nur im Osten investieren
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der FDP-Forderung nach einer Abschaffung des Solidaritätszuschlags eine Absage erteilt. Zugleich sprach sie sich am Wochenende dafür aus, die spezielle Sonderförderung des Ostens nach 2019 zu beenden und die Mittel nach regionaler Notwendigkeit bundesweit, als auch im Westen, zu investieren. Sie sehe "großen Investitionsbedarf,
  • 470 Leser

36 % noch nicht gelesen!