Lesen Sie weiter

LEITARTIKEL · ÄGYPTEN: Im chauvinistischen Taumel

Drei Tage lang sah es so aus, als wäre in Ägypten ein Stück Restvernunft zurückgekehrt. Seit Interimspräsident Adly Mansour jedoch gestern abrupt und offiziell den Schlussstrich unter alle internationalen Vermittlungsversuche zog, muss man für Ägypten das Schlimmste befürchten. Denn im Lager der neuen Machthaber, die sich mal als "Retter der Revolution",
  • 457 Leser

90 % noch nicht gelesen!