Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · KASSENLEISTUNGEN: Systematisches Misstrauen

Gehhilfen, Rollstühle, Prothesen, Hörhilfen - das alles listet die gesetzliche Krankenversicherung in ihrem Hilfsmittelkatalog auf. Kaum vorstellbar, dass ein Arzt seinem Patienten solche Gerätschaften verschreibt, wenn sie aus medizinischer Sicht nicht angebracht wären. Von daher macht es mehr als skeptisch, wenn solche Verordnungen inzwischen in 37
  • 366 Leser

78 % noch nicht gelesen!