Lesen Sie weiter

Aus Bradley soll Chelsea Manning werden

Der zu 35 Jahren Haft verurteilte Wikileaks-Informant Bradley Manning will fortan als Frau leben und sich Chelsea nennen. "Da ich in die nächste Phase meines Lebens übergehe, möchte ich, dass alle mein echtes Ich kennen", ließ Manning in einer Erklärung wissen, die gestern im Beisein seines Anwalts David Coombs im Fernsehsender NBC verlesen wurde. "Ich
  • 432 Leser

72 % noch nicht gelesen!