NOTIZEN vom 30. August 2013

EZB erhöht Frauenquote Die Europäische Zentralbank (EZB) will den Frauenanteil der Frauen in ihren Führungsebenen bis Ende 2019 verdoppeln. Geplant sei, dass bis dahin im mittleren Management 35 Prozent und im oberen Management 28 Prozent der Jobs mit Frauen besetzt seien, sagte EZB-Direktor Jörg Asmussen der "Süddeutschen Zeitung". Derzeit liegt der Anteil von Frauen bei 17 beziehungsweise 14 Prozent. Franzosen in Sorge Frankreich droht eine der schlechtesten Weinernten der vergangenen 40 Jahre. Grund seien das kalte und regnerische Frühjahr und Hagelstürme im Sommer, erklärte der landwirtschaftliche Informationsdienst France Agri Mer.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: