Unsicher und unruhig

Reaktionen Angst gilt als unangenehmes Gefühl, das sich im Anstieg der Puls- und Atemfrequenz zeigt. Die Psyche reagiert mit vermehrter Unsicherheit und Unruhe. In der Regel entsteht Angst als Reaktion auf eine konkrete Bedrohung. Es gibt aber auch Ängste, die vor der Konfrontation mit gefürchteten Situationen auftreten. In übersteigertem Maß sind das Phobien, Angst- und Panikstörungen. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: