Porsche baut Standorte aus

t. Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche will in den kommenden fünf Jahren gut 1 Mrd. EUR investieren. Der Schwerpunkt liege auf dem Stammsitz in Zuffenhausen und dem Entwicklungszentrum in Weissach, sagte gestern Vorstandschef Matthias Müller. In Zuffenhausen hat der Sportwagenbauer angrenzende Grundstücke gekauft und die Werksfläche auf 570 000 Quadratmeter fast verdoppelt. Dort soll ein neues Motorenwerk entstehen. Im Entwicklungszentrum in Weissach baut Porsche derzeit einen neuen Windkanal. Seit seinem Antritt 2010 seien gut 1,5 Mrd. EUR in die Standorte investiert worden, sagte Müller. Ein Drittel davon wanderte in den Ausbau des
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: