Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 11. September 2013

Union: Hart gegen Schläger Der stellvertretende Vorsitzende der Unions-Fraktion im Bundestag, Günter Krings (CDU), hat ein härteres Vorgehen gegen jugendliche Schläger gefordert. Er forderte eine Gesetzesänderung, durch die schnelle Strafverfahren "in klaren Fällen zum Regelfall" gemacht werden. Hintergrund ist der "Tatort"-Krimi "Gegen den Kopf" vom
  • 460 Leser

80 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel