Lesen Sie weiter

Kita auch für ortsfremdes Kind

Urteil schreckt Gemeinden im Südwesten auf
Ein Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart hat die Gemeinden im Südwesten aufgeschreckt. Danach muss die Stadt Gerlingen einem Kind, das in einer Nachbargemeinde wohnt, weiterhin einen Kita-Platz anbieten. Nachdem die Kita das Kind schon ein Jahr betreut hatte, lehnte sie eine Verlängerung ab, weil die Gemeinde die Plätze für Kinder aus Gerlingen
  • 401 Leser

36 % noch nicht gelesen!