Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 21. September 2013

SPD attackiert Bahn Stuttgart - Die Bahn muss aus Sicht der SPD-Landtagsfraktion bei Störungen im Zugverkehr stärker zur Kasse gebeten werden. "Stellwerks- und Signalprobleme, ausfallende und überfüllte Züge, mangelhafte Fahrzeugtechnik - wenn diese Missstände nicht aufhören, wird das Land Gelder streichen", drohte SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel
  • 496 Leser

85 % noch nicht gelesen!