Verständigung zwischen Christen und Muslimen

Ein neues Lexikon soll dafür sorgen, dass Christen und Muslime sich besser verstehen. "Lexikon des Dialogs - Grundbegriffe aus Christentum und Islam" heißt das zweiteilige Nachschlagewerk aus dem Herder-Verlag, das gestern in München vorgestellt wurde. Theologen und Religionswissenschaftler aus Deutschland und der Türkei haben sich zusammengetan und Begriffe von Abendmahl bis Zwangsheirat erläutert - oft aus der Sicht beider Religionen und in deutscher und türkischer Sprache. "Ziel ist es, eine gemeinsame Sprache zu finden", sagte Theologie-Professor Richard Heinzmann, einer der Autoren und Herausgeber. "Die Worte haben oft unterschiedliche
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: