Streichs Sorge um den Sportclub steigt signifikant

Das 0:5 bei Borussia Dortmund hat dem SC Freiburg die Lust auf das erste Europapokal-Auswärtsspiel seit zwölf Jahren gehörig verdorben. "Die werden auch Pressing spielen wie verrückt. Wir müssen schauen, dass wir dem einigermaßen standhalten", sagte Trainer Christian Streich vor dem Duell mit dem FC Sevilla. Seine Vorfreude auf das Fußballspiel in Spanien hält sich daher in Grenzen. Die Gedanken des 48-Jährigen drehen sich vielmehr bereits um die Frage, wie der Sportclub seine Serie von sieben sieglosen Partien in der laufenden Bundesliga-Saison beenden kann. "Denn das noch wichtigere Spiel ist am Sonntag gegen Frankfurt", meinte Streich.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: