NOTIZEN vom 2. Oktober 2013

USA stoppen Trojanow Dem Schriftsteller Ilija Trojanow (48) ist die Einreise in die USA verweigert worden. Trojanow wollte am Montag vom brasilianischen Salvador de Bahia aus in die USA fliegen, um in Denver auf einer Konferenz nordamerikanischer Germanisten aufzutreten. Er durfte nicht mal einchecken. Gründe wurden ihm seinen Angaben zufolge nicht mitgeteilt. Der Autor engagiert sich seit Jahren politisch gegen die Sicherheitsgesetzgebung in den USA und in Europa. Gestern befand er sich auf der Heimreise nach Deutschland. Kuhnt Intendant des SHMF Musikmanager und Musikwissenschaftler Christian Kuhnt (46) aus Mainz trat gestern sein neues Amt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: