KOMMENTAR · USA: Sture Ideologen

An Peinlichkeit ist der jüngste Streit um ein neues US-Haushaltsgesetz kaum zu übertreffen. Dabei hätte ein simples Gesetz genügt, Präsident Barack Obama zu zwingen, im kommenden Jahr etwas sparsamer zu sein und die Neuverschuldung zu senken. Doch es wollte nicht gelingen. Die Schuld an dem Desaster liegt bei den Republikanern. Sie setzen alles daran, die als "Obamacare" bekannte Gesundheitsreform zu kippen. Sie halten den Staatshaushalt als Geisel und machen dessen Verabschiedung davon abhängig, dass Obamacare die Finanzierung entzogen wird. Zudem stellen sich von blinder Ideologie getriebene Vertreter des rechtsgerichteten Parteiflügels,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: