Ermittlungsgruppe "Umfeld"

Mordserie Die Ermittlungsgruppe "Umfeld" wurde Anfang 2013 beim LKA in Stuttgart eingerichtet, um Hintergründe zum Polizistenmord an Michèle Kiesewetter 2007 in Heilbronn aufzudecken. Ziel ist auch, rechte Strukturen im Land zu beleuchten. Der Polizistenmord wird von der Generalbundesanwaltschaft Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt vom NSU zugeschrieben. Phantombilder, die nach Zeugenangaben in Heilbronn erstellt wurden, passen dazu aber nicht. Eine ehemalige V-Frau nennt NPD-Funktionäre aus dem Raum Schwäbisch Hall als Unterstützer - sie ähneln auch den Phantombildern. thumi
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: