Lesen Sie weiter

Beamter macht Meckesheim zur "Steueroase"

Viele Kommunen klagen über Finanznöte, in der Gemeinde Meckesheim aber wurde jahrelang versäumt, die Gewerbesteuer zu erheben. Zwischen 2002 und 2010 sollen dem Ort dadurch 880 000 Euro entgangen sein. Verantwortlich dafür ist nach Ansicht der Staatsanwaltschaft in Heidelberg ein Beamter der Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis. Der ehemalige Leiter des Rechnungsamtes
  • 494 Leser

74 % noch nicht gelesen!