NOTIZEN vom 11. Oktober 2013

Asyl-Pauschale prüfen Stuttgart - Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) will nach Angaben des Landkreistags die Erstattung der Kosten für die Unterbringung von Asylbewerbern überdenken. Das sagte ein Verbandssprecher am Mittwochabend nach einem Treffen Kretschmanns mit dem Präsidenten des Landkreistages, Joachim Walter (CDU). Aus Sicht des Verbandes ist statt der Pauschale von 12 270 Euro pro Person eine "Spitzabrechnung" der tatsächlichen Kosten notwendig. Kretschmann hatte angesichts der Flüchtlingskatastrophe von Lampedusa die Aufnahme von mehr Flüchtlingen gefordert. Bis Ende September haben 9514 Menschen Asyl im Südwesten beantragt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: