Gut eine halbe Million Mitglieder

Bilanz Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wurde vor 100 Jahren gegründet. Alleine seit 1950 haben die freiwilligen Helfer 65 971 Schwimmern in Not das Leben gerettet. Das entspricht immerhin der Einwohnerzahl einer mittleren Stadt wie Weimar oder Aalen. Bei gut 9000 dieser Einsätze riskierten die Retter ihr eigenes Leben. Mehr als 26 Millionen Schwimm- und Rettungsschwimmprüfungen wurden von der DLRG seit 1950 abgenommen. Fast 2,2 Millionen Menschen lernten seitdem in Lehrgängen der DLRG, die Grundregeln der Ersten Hilfe anzuwenden. Derzeit zählt die DLRG bundesweit rund 555000 Mitglieder. Jedes Jahr sorgen 50000 DLRG-Rettungsschwimmer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: