NBA: Collins nach Outing immer noch ohne Verein

Er hat sein Herz geöffnet - und steht jetzt vor verschlossenen Türen. Basketball-Profi Jason Collins ist ein halbes Jahr nach seinem Coming Out noch ohne Job. Am 29. April hatte er in einem Artikel der "Sports Illustrated" sein jahrelanges Versteckspiel aufgegeben. "Ich bin ein 34 Jahre alter NBA-Center. Ich bin schwarz. Und ich bin schwul", schrieb Collins und ging als erster homosexueller Sportler der vier nordamerikanischen Profiligen in die Geschichtsbücher ein. Jetzt wundert sich Jason Collins, warum er nach seinem Outing immer noch keinen neuen Verein gefunden hat. Am 29. Oktober startet die NBA in ihre neue Saison. Collins ist seit 2001
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel