SC Freiburg trifft in Bremen alte Freunde

Den Besuch beim traditionellen Freimarkt schenkt sich Robin Dutt an diesem Wochenende, da ist er doch noch mehr Freiburger als Bremer. "In diesem Thema bin ich noch nicht richtig drin, aber grundsätzlich fühle ich mich bei Werder richtig wohl", sagte der Coach der Hanseaten, der heute (15.30 Uhr) erstmals nach seinem kurzen Intermezzo als DFB-Sportdirektor wieder als gegnerischer Trainer auf seinem Ex-Klub trifft. Für 90 Minuten legt der 48-Jährige dann seine nostalgischen Gefühle auf Eis: "Wenn angepfiffen wird, ist es wieder ein ganz normales Spiel, da willst Du mit aller Macht die drei Punkte. Die Emotionen bleiben außen vor." Selbst
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: