ZAHLEN & FAKTEN

Bizerba-Anteile gekauft Der Waagenhersteller Bizerba (Balingen) ist fast wieder ganz in der Hand der Gründerfamilie Kraut. Sie hat den 20-prozentigen Anteil von der BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft zurückgekauft. Über den Kaufpreis wurde keine Angaben gemacht. Nach dem Kauf der BWK-Anteile hält die Familie rund 90 Prozent an Bizerba. Der Rest liegt bei der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG. Zwei Bewerber bei Bosch Für den von Schließung bedrohten größten Standort der Bosch Solar Energy AG im thüringischen Arnstadt soll es zwei Bewerber geben. Es würden Verhandlungen mit einem Interessenten aus der Solar- und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: