KOMMENTAR: Drei gute Gründe

Die Weltwirtschaft am Rande des Abgrunds. Dieses Szenario ist in den vergangenen Tagen des Shutdown in Washington schillernd ausgebreitet worden. Die Sache hat sich nicht in Wohlgefallen aufgelöst. Aber die Untergangsmusik ist verstummt, stattdessen hört man plötzlich Fanfarenstöße des Frohlockens: Chinas Weltwirtschaft hat wieder Fahrt aufgenommen. Gute Nachrichten von den beiden Superschwergewichten der Weltwirtschaft finden Widerhall rund um den Globus. Unmittelbar bemerkbar macht sich dies auf der globalsten Veranstaltung überhaupt: an den Börsen. Die haben historische Höchststände erreicht oder direkt vor sich. Vom US-Haushaltsstreit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel