Die Symptome

Gefährliche Anzeichen Zu den Symptomen eines zu hohen Blutzuckers gehören laut Novo Nordisk häufigeres Urinieren mit erhöhten Urinmengen, übermäßiger Durst, Übelkeit, Müdigkeit oder Erbrechen. Die Symptome von zu niedrigem Blutzucker umfassten Benommenheit, Herzklopfen, Schwitzen, Blässe und Taubheitsgefühl zudem Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Müdigkeit, verwaschene Sprache, ungewöhnliche Empfindungen von Kribbeln, Kitzeln, Prickeln, Stechen oder Brennen der Haut. Sie könnten bis zum Koma führen, warnt die Firma: Patienten, die eines oder mehrere der Symptome bemerkten, sollten umgehend ihren Arzt kontaktieren. afp
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel