Ex-Stuttgarter Timo Gebhart im Abseits

Kein Wiedersehen Beim Club hat neben der Trainersuche zuletzt auch ein Ex-Stuttgarter für Unruhe gesorgt: Mittelfeldspieler Timo Gebhart. Der 24 Jahre alte Profi, der aus Verletzungsgründen in dieser Saison erst ein Bundesligaspiel bestreiten konnte, erhielt als Nachtschwärmer einen "Denkzettel" vom 1. FC Nürnberg, wie Sportvorstand Martin Bader es formulierte. Der suspendierte den Offensivmann, der im Sommer 2012 für rund eine Million Euro Ablöse vom VfB zum Club gewechselt war, vorläufig und schickte ihn zu seiner Familie nach Memmingen. Denkpause! Im Februar hatte Gebhart nach einer Rangelei in einer Disko bereits vereinsintern eine
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: