Rosas wirft das Handtuch

Rücktritt Nach nicht einmal drei Monaten und noch vor dem ersten Saisonspiel ist Gersson Rosas als General Manager bei den Dallas Mavericks zurückgetreten. Der Kolumbianer hatte erst Ende Juli seinen Posten beim Klub des deutschen Superstars Dirk Nowitzki angetreten. "Ich habe erkannt, dass diese Position zum jetzigen Zeitpunkt meiner Karriere nicht die beste ist", begründete der 35-Jährige die Entscheidung.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: