Bach kritisiert Olympia-Gegner

Nach dem klaren Nein der Münchner Bürger zu einer weiteren Bewerbung hat der neue IOC-Präsident Thomas Bach mit den Olympia-Gegnern abgerechnet und Deutschland aufgefordert, sich erneut zu bewerben. "Deutschland ist mit seiner Sportbegeisterung und seiner wirtschaftlichen Potenz immer in der Lage, Spiele auszurichten. Es macht mir Hoffnung, dass über Sommerspiele, etwa in Berlin zumindest wieder diskutiert wird", sagte der Chef des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in einem Interview der "Bild"-Zeitung. Mit Unverständnis reagierte der 59 Jahre alte Jurist aus Tauberbischofsheim auf die negativen Bürgerentscheide zu einer weiteren
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: