Deutsche Ableger seit 1973

Mord und Totschlag Die Hells Angels gelten als mächtigster Rockerclub der Welt. Auf ihr Konto gehen schwere Gewalttaten rund um Drogen, Prostitution, Waffen- und Menschenhandel. Immer wieder stehen Rocker auch wegen Mordes und Totschlags vor Gericht. Unterstützer In Baden-Württemberg wird die Zahl der Hells Angels auf etwa 200 Mitglieder geschätzt. Rechnet man Unterstützergruppen wie die Red Devils hinzu, sind es laut Innenministerium 400. Alle Rockergruppen im Land sollen etwa 800 Mitglieder haben. Deutscher Ableger 1948 gründeten Kriegsveteranen die Hells Angels in Kalifornien. Der Name stammt von einer Bomberstaffel. Aus der Gruppe von
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: