NA SOWAS . . . vom 30. Dezember 2013

Gehen konnte er nicht mehr, so betrunken war ein 56-jähriger Mann am Samstagabend im Salzgitter. Aber Autofahren. Er setzte sein Auto auf dem Platz, auf dem er geparkt hatte, in Bewegung und steuerte zielstrebig eine Treppe an, über die die Fußgänger den Platz erreichen. Das Auto setzte gleich auf der ersten Stufe auf. Passanten alarmierten die Polizei und die zog den Fahrer aus dem Verkehr. Sein Alkoholgehalt: mehr als drei Promille.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: