Teilzeit verzerrt die Zahlen

Zahlen Rein nach Zahlen gibt es keinen Hausärzte-Mangel: Laut Kassenärztliche Vereinigung (KV) gab es 2007 im Land 7173 Allgemeinmediziner und hausärztlich tätige Internisten. 2012 waren es 7113. KV-Sprecher Kai Sonntag weist darauf hin, dass darunter auch Ärzte in Teilzeit sind - und Hausärzte heute nicht mehr so viele Patienten behandeln wie Landärzte früher. Reform Um die Bedingungen für Hausärzte zu verbessern und den Beruf attraktiver zu machen, tritt zum 1. Januar die Notfalldienst-Reform in Kraft. Dafür hat die KV die vorhandenen 380 Notdienstbereiche zu 70 Dienstgemeinschaften zusammengeführt. Zudem wurden bisher 75 Notfallpraxen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: