Lesen Sie weiter

Murakamis unangestrengter neuer Roman

Der japanische Schriftsteller Haruki Murakami wird regelmäßig als heißer Kandidat für den Literaturnobelpreis gehandelt. Im deutschen Sprachraum erfreut er sich seit 2000 großer Popularität. Damals war es im "Literarischen Quartett" über seinen Roman "Gefährliche Geliebte" zum öffentlichen Zerwürfnis zwischen Marcel Reich-Ranicki und Sigrid
  • 675 Leser

87 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel